Neuburger

neuburgerHerkunft/Verbreitung: Ist eine natürliche Kreuzung von Roter Veltliner x Sylvaner. Besonders im Burgenland und in Niederösterreich zu finden, kaum in der Steiermark und Wien.

Charakteristik: Geringe Ansprüche an Standort und Lage. Gedeiht noch sehr gut auf schweren und kalkreichen Böden, bevorzugt jedoch Urgesteinsböden. Neigt zum Verrieseln.

Wein: Der Neuburger erbringt vornehm-zurückhaltende, manchmal im Duft etwas neutrale Weißweine von kraftvoller, aber milder Art; charakteristisch ist sein feiner, nußartiger Geschmack. Interessante Neuburger gibt es beispielsweise im Burgenland, in der Thermenregion, aber auch in der oberen Wachau zu entdecken.

Foto/Text: © ÖWM/Oberleithner